Designer Design
Goodbye..

Ja wie fühlt sich das an wenn die Rollen anders verteilt sind?

Wie fühlt sich das an dass meine Liebe zu dir schwindet?
Wie fühlt es sich an dass du merkst dass du mir nicht einmal mehr als Freund etwas bedeutest?
Spürst du den Hass? Siehst du ihn in meinen Augen?
Merkst du wie der Hass langsam zur Gleichgültigkeit wird?

Gleichgültigkeit.
Ich gehe einfach durch dich hindurch… als wenn du nicht da wärst.
Ich sehe einfach durch dich hindurch als wenn ich dich nicht sehen würde.
Lache nicht für dich.
Rede nicht mit dir.
Kenne dich nicht.
Hab alles vergessen was ich je von dir kennen lernen durfte.
Alle Erinnerungen.
All die Zeit die wir zusammen verbracht haben.
Den wundervollen Menschen, der mich damals so faszinierte.
Mich so in seinen Bann zog dass ich nicht wusste ob ich Schmerzen spüre oder Liebe.
Ob ich weine oder lache.
Ob ich wache oder träume.

Hab einfach den Menschen vergessen der mir einst am nächsten stand.
Der mir mehr bedeutete als jeder andere.

Wie fühlt sich das an?
Wenn ich dich ignoriere.
Nicht antworte.
Nicht reagiere.
Dich einfach mit meinen kalten Augen ansehe als wärst du nicht da.

Zerspringt dein Herz in tausend Teile?
Verletzt du dich immer mehr an den Scherben?
Weißt du vor lauter Schmerz nicht wer du bist?

Spürst du diese Hilflosigkeit?
Merkst du wie dir der Boden unter den Füßen entgleitet?

Hilflos stehst du da und weißt nicht wie du mich festhalten kannst.
Rufst und rufst immer wieder meine Namen.
Versuchst und versuchst aufs Neue die Gründe herauszufinden.
Ertrinkst in deinen eigenen Gedanken.
Wie erstarrt kannst du nur dastehn und zusehn wie die Entfernung zwischen uns wächst und wächst.
Schaffst es nicht mir zu folgen.
Näher an mich ranzukommen…
Deine Füße sind schwer wie Blei. Kannst sie nicht bewegen.
Willst hinterher und kannst es nicht.
Das Einzige was dir bleibt sind deine Erinnerungen.
Pass gut auf sie auf…
Sonst verblassen sie eines Tages und du stehst da ganz allein.
Coco am 13.11.07 00:23


 [eine Seite weiter]